Kursleiter(in) für Yoga Basiswissen (Bühl)

Termine:

25.03.22 - 27.03.22 und
07.04.22 - 10.04.22 (7-Tage Ausbildung)

Je nach Inzidenzstufe und Absprache wird die Ausbildung online oder als Präsenzunterricht durchgeführt.

In dieser Baustein-Ausbildung wird ein umfangreiches Grundwissen über Yoga und das Lehren von Yoga im Kursunterricht vermittelt.

Du kannst den Baustein einzeln absolvieren oder mit den anderen Baustein-Ausbildungen/Seminaren kombinieren, bis du z. B. den Abschluss „Yogalehrer*in 200 UE“ erreicht hast.  Dieser Abschluss "200 UE" wird in 2022 zum letzten Mal angeboten.

Meine Bücher „Bewegen und entspannen mit Yoga“, „Ruheinseln für ErzieherInnen“ und die CD, eignen sich gut zur Vorbereitung oder Ergänzung der Ausbildung. Sie enthalten einfache Yogaübungen, Atemübungen und Meditationen für Yoga-Anfänger(innen).

Inhalte

  • Einführung in die Geschichte des Yoga.
  • Lernen von den alten Yoga-Meistern: Patanjalis Yoga Sutra.
  • Der Hatha-Yoga und die Hatha-Yoga Pradipika.
  • Das Kennenlernen und Lehren von einfachen Sitzhaltungen, Standhaltungen, Vorbeugen, Seitbeugen, Rückbeugen, Umkehrhaltungen, Drehhaltungen, Gleichgewichtshaltungen, Stützhaltungen, Liegehaltungen, Beweglichkeitsübungen.
  • Das achtsame Üben in Verbindung mit bewusster Atmung.
  • Pranayama-Praxis: Die bewusste Bauchatmung, die Wechselatmung, das Tönen, die Atemwelle, das Schließen der 7 Pforten.
  • Übungsabfolgen (Karanas).
  • Mudra, Sankalpa, Meditationen.
  • Die körperlichen, geistigen und seelischen Anforderungen der Übungen an die Schüler.
  • Unterrichtsgestaltung: Didaktik und Methodik, Zielstellungen, wichtige Prinzipien für den Stundenaufbau, das Üben in Schritten (Vinyasa Krama), Vorbereitung, Zielasana, Ausgleich.
  • Das Anpassen der Übungen an die Voraussetzungen der Schüler(innen) und das Lehren von Abwandlungsmöglichkeiten.
  • Umgang mit Schmerzen und Grenzen.
  • Unterrichtssprache, Beobachtungsschulung und Korrekturmöglichkeiten.
  • Risiken im Yoga, Vorsichtsregeln und Kontraindikationen.
  • Erfahrungsaustausch.

Am letzten Tag der Ausbildung wird eine Lehrprobe durchgeführt, in der die Teilnehmenden eine Yogastunde planen und eine Sequenz daraus anleiteten.

Du bekommst zur Ausbildung ein umfangreiches Skript und am Ende eine Abschlussurkunde.

Voraussetzungen

Du übst selbst Yoga. Du musst keine Yoga-Ausbildung vorweisen! 

Einheiten
7 Tage, 56 UE Präsenzunterricht je 45 Minuten, Beginn 09:00 Uhr, Ende 16:30 Uhr.
Preis

860,- Euro (inkl. Kursunterlagen und Zertifikat / ohne Unterkunft und Verpflegung) Der Preis ist der Endpreis. Nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen sie daher auch nicht aus.

Veranstaltungsort

Tai Chi Chuan und Qi Gong Schule Schwendemann
Benderstraße 34
77815
Bühl

Seminarleitung / Kooperationspartner

Ursula Salbert
Hinweis zur Anmeldung

Du bist interessiert oder hast noch Fragen?

Dann melde dich bei mir unter:
E-Mail: info@hatha-yoga-entspannung.de
Telefon: 07223 99 15 07

Ich freue mich auf Dich!

Ursula Salbert

Anmeldung hier klicken
zurück zur Übersicht