Yoga Fußschule und Ausrichtungshilfen in Standhaltungen (Bühl)



Termine:

Weitere Termine folgen demnächst!

Online-Weiterbildung

Wer kennt sie nicht, die unphysiologischen Haltungs- und Bewegungsmuster, die wir uns im Laufe des Lebens antrainieren. Die Auswirkungen solcher ungünstigen Muster werden oft erst dann bewusst, wenn sich Gleichgewichtsprobleme, Blockaden oder strukturelle Veränderungen mit Schmerzen bemerkbar machen.

In diesem Seminar schauen wir uns bewusst die Fuß-und Standausrichtung an. Wir widmen uns das Frage, wie im Yogaunterricht das Training der Tiefensensibilität (Propriozeption) eine positive Veränderung der Ausrichtung, Haltung und Mobilität bewirken kann.

Inhalt des Seminars:

  • Was wir im Yogaunterricht für unsere Füße und die Körperausrichtung tun können
  • Alignment- Ausrichtung von unten nach oben
  • Training der Tiefensensibilität (Propriozeption)
  • Übungen für die Fußwahrnehmung und -beweglichkeit
  • Übungen zur Dehnung und Kräftigung der Füße und Beine
  • Wahrnehmungs- und Mobilitätsübungen für die Fuß-, Knie- und Hüftgelenke, für das Becken und die Wirbelsäule
  • Wahrnehmung von Stand- und Gehmustern und deren Wirkungen auf das Gleichgewicht und den Atem (Energie)
  • Das Üben der bewussten Ausrichtung in verschiedenen Yoga-Standhaltungen
  • Transfer in den Alltag
  • Atemarbeit und energetisches Arbeiten
  • Erfahrungsaustausch

Anatomie

  • Füße, Beine, Becken
  • Aufbau und Funktion
  • Fehlstellungen, Erkrankungen und Beschwerden
  • Vorsichtsregeln für die Gelenke

Sie haben Interesse?

Einheiten: 2 Tage, 16,5 UE Präsenzunterricht je 45 Minuten. Samstag 08.30 - 16.15 Uhr, Sonntag 08.30 - 16.00 Uhr.
Preis: 190,- Euro inkl. der gesetzlichen MwSt.
Bedingungen: Siehe unter "Organisatorisches"

Seminarleitung / Kooperationspartner

Anmeldung:

Hiermit melde ich mich kostenpflichtig an für:
Yoga Fußschule und Ausrichtungshilfen in Standhaltungen (Bühl)

Preis: 190,- Euro inkl. der gesetzlichen MwSt.

Nur für Spätanmelder ab 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn:
Ich bin einverstanden und verlange ausdrücklich, dass Sie vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der beauftragten Dienstleistung beginnen. Mir ist bekannt, dass ich bei vollständiger Vertragserfüllung durch Sie mein Widerrufrecht verliere.

Ihre Angaben:

Bitte überprüfen Sie alle angegebenen Daten und bestätigen Sie Ihre Anmeldung!

Angaben ändern