Kurs: Autogenes Training (Präventionskurs §20 SGB V)

Ort:
77815 Bühl, Schulstr. 2, Yoga Lounge vom Haus der Sinne, über Fahrrad REST und Reisebüro.

Termine:
8 Termine am Montag, á 60 Minuten, 17.45 Uhr bis 18.45 Uhr.

16.09./ 23.09./ 30.09./ 07.10./ 14.10./ 21.10./ 04.11./ 11.11.2019

Kosten: 80,- Euro. Der Kurs ist von der Zentralen Prüfstelle für Prävention anerkannt und wird von den Krankenkassen bezuschusst!!!

Kursleitung:
Ursula Salbert (Yogalehrerin/Atempädagogin)

Das Autogene Training ist ein wissenschaftlich belegtes Entspannungsverfahren, in dem durch die Vorstellung von Schwere, Wärme, Herzberuhigung, Atemberuhigung, Bauchwärme, Stirnkühle und den dazugehörenden Suggestionsformeln eine konzentrative Selbstentspannung erzielt werden kann. Das Autogene Training wird im Sitzen oder Liegen durchgeführt. Der Kurs richtet sich an alle, die einen stressigen Alltag haben oder ein forderndes Berufsleben und lernen möchten, sich in kürzester Zeit optimal zu erholen.

Zielgruppe: Frauen und Männer ab 18 Jahren (ohne behandlungsbedürftige psychische Erkrankungen).

Bitte tragen Sie bequeme Kleidung.

Hocker, Matten, Decken und Kissen sind vorhanden. Sie können auch gern Ihre eigenen Utensilien mitbringen.
Der Raum hat einen Teppichboden.

Anmeldung unter:

E-Mail: info@hatha-yoga-entspannung.de

Ursula Salbert
Tannenweg 10
77830 Bühlertal

Telefon: 07223 99 15 07
Telefax: 07223 99 19 758