Kloster Maria Hilf

bei Baden-Baden (Baden-Württemberg)


Sie erreichen den Ausbildungsort in Bühl:
- mit dem Auto über die A5, z.B. von Frankfurt - Darmstadt - Heidelberg (Mannheim) - Karlsruhe - Rastatt - Baden-Baden - Bühl oder Basel - Freiburg - Lahr - Offenburg - Achern - Bühl.
- mit dem Zug über die Bahnstrecke: Karlsruhe - Rastatt - Baden-Baden - Bühl oder Basel - Freiburg - Lahr - Offenburg - Achern - Bühl oder über die Nebenstrecken von Freudenstadt - Oppenau oder Gernsbach - Gaggenau - Rastatt.

Das Kloster liegt zentral und ruhig in der Stadt Bühl. Es hat kostenfreie Parkplätze und bietet unseren TeilnehmerInnen auf Wunsch verschiedene Zimmer, sowie eine sehr gute Verpflegung an.

Mit Ihrer Anmeldung zur Ausbildung bekommen Sie von uns eine Anmeldebestätigung mit den Kontaktdaten zum Kloster.
Danach können Sie Ihre Übernachtungen direkt in der Klosterverwaltung buchen.

Weitere Unterkunftsmöglichkeiten in der Stadt Bühl gibt es in zahlreichen Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen.
http://www.buehl.de/pb/microsites-buehl,Lde/Tourismus+Buehl/Uebernachten.html

Adresse

Kloster Maria Hilf
Carl-Netter-Straße 7
D-77815 Bühl