Kursleiter(in) für Yoga in der Schwangerschaft und Rückbildung (Bern)



Termine:

31.05.18 - 03.06.18 Bern Anfrage

In dieser 4-Tage-Ausbildung wird ein umfangreiches Grundwissen über Yoga in der Schwangerschaft und Rückbildung und das Lehren von Yoga im Kursunterricht vermittelt.

Der Körper der Frau ist in der Schwangerschaft einer hohen Beanspruchung ausgesetzt und die Psyche ist besonders sensibel. Viele Frauen möchten diese Belastungen so gut wie möglich meistern und gehen über ihre Grenzen. Verspannungen, Schlaflosigkeit, Rückenschmerzen und Angstzustände sind die Folgen davon. Yogaübungen  für Schwangere können hier präventiv wirken und Mutter und Kind optimal auf die Entbindung vorbereiten.

Nach der Entbindung ist es besonders wichtig, die natürlichen Rückbildungsprozesse mit aufbauenden Übungen bewusst zu unterstützen. Dabei sollten die Frauen die Übungen achtsam durchführen, damit der gestresste und erschöpfte Körper nicht überfordert wird.

Inhalte

  • Hatha-Yoga in der Schwangerschaft.
  • Das Kennenlernen von mehr als 30 sanften Yogaübungen (Übungsabwandlungen) speziell für Schwangere zur Förderung der Wahrnehmungs-, Bewegungs- und Entspannungsfähigkeit.
  • Das Kennenlernen von  Atemübungen und Energielenkungen
  • Die Bauchatmung und das Tönen zur Begleitung der Wehen.
  • Yoga-Entspannung (Shavasana und Yoga-Nidra).
  • Meditative Übungen und Visualisierungen.
  • Yoga für die Rückbildung.
  • Yoga-Übungen zur Anregung aller Rückbildungsprozesse, z.B. Übungen für den Stoffwechsel und den Kreislauf.
  • Übungen zur Wiederherstellung der Wahrnehmungsfähigkeit, Beweglichkeit und Haltefähigkeit des Beckenbodens.
  • Beckenboden-Achtsamkeit im Alltag.
  • Übungen für die Mobilität, Körperstatik und das Gleichgewicht.
  • Die wichtigsten Vorsichtsregeln beim Üben von Asana und Pranayama (Rectusdiastase, Symphysenlockerung, Krampfadern, Sodbrennen, Druck auf den Beckenboden...).
  • Indikationen und Kontraindikationen.
  • Didaktik und Methodik des Unterrichtens.

 

 Hinweis:
Alle Yoga-Übungen für die Schwangerschaft und Rückbildung werden ruhig und achtsam, in Verbindung mit der Atmung durchgeführt und sind deshalb intensiv in ihren Wirkungen!

Sie bekommen zur Ausbildung ein umfangreiches Skript (PDF) und am Ende eine Abschlussurkunde.

  • Eigene Übungserfahrungen mit Yoga seit mindestens einem Jahr.
  • Sie kommen beispielsweise aus folgenden Arbeitsfeldern:
    Yoga-, Meditations- oder Entspannungsstudio, Physiotherapie, Heilpraktikerpraxis, Hebammenpraxis, Spital, Beratungsstelle, Kurklinik, Wellness und Gymnastik.
  • Die Fähigkeit, sich in die Zeit der Schwangerschaft und Rückbildung hineinzuversetzen.
  • Wenn Sie nicht aus den oben genannten oder ähnlichen Arbeitsfeldern kommen, setzen wir Erfahrungen im Umgang mit Menschen voraus und das Interesse an einer lehrenden/beratenden Arbeit.
  • Wenn Sie sich in einer Ausbildung oder im Studium befinden, setzen wir ein Mindestalter von 20 Jahren voraus.

Sie haben Interesse?

Einheiten: 4 Tage, 26,5 Unterrichtsstunden à 60 Minuten, Beginn Donnerstag 09.30 Uhr, Ende Sonntag 16.00 Uhr
Preis: CHF 700.00 (inkl. Kursunterlagen als PDF und Zertifikat / ohne Unterkunft und Verpflegung)
Bedingungen: Siehe Webseite der Organisatorin in Bern Carmen Costa http://www.yoga-carmen.ch/de/agb.html

Seminarleitung / Kooperationspartner

Anfrage:

Ich interessiere mich für folgende Ausbildung:
Kursleiter(in) für Yoga in der Schwangerschaft und Rückbildung (Bern)

Preis: CHF 700.00 (inkl. Kursunterlagen als PDF und Zertifikat / ohne Unterkunft und Verpflegung)